Das sagen unsere Teilnehmer: 4.7 von 5

Werden Sie Weiterbildungs-Partner bei Liebscher & Bracht

Als Weiterbildungs-Partner profitieren Sie von unserem breiten Angebot an Fortbildungs- und Unterstützungsmaßnahmen.

Warum eine Weiterbildungs-Partnerschaft?

Als Therapeuten lernen wir täglich von unseren Schmerzpatienten. Und um wirklich allen davon helfen zu können, hinterfragen wir unsere Methoden immer wieder und entwickeln sie weiter. Für unsere Liebscher & Bracht-Therapeuten heißt das: Unbedingt am Ball bleiben. Und dabei helfen wir mit unserer Weiterbildungs-Partnerschaft.

Als Weiterbildungs-Partner profitieren Sie von unseren Angeboten, um Ihr Wissen kontinuierlich zu erweitern. Sie stehen im Austausch mit Experten, wirken aktiv an der Entwicklung unserer Therapie mit und profitieren von attraktiven Rabatten, um Ihren Praxisalltag zu erleichtern.

Welche Vorteile habe ich als Weiterbildungs-Partner?

Als ausgebildeter Liebscher & Bracht-Therapeut tragen Sie Verantwortung: Menschen kommen mit Schmerzen zu Ihnen und vertrauen auf Ihr Fachwissen. Dass dieses Fachwissen immer auf dem aktuellen Stand bleibt, ist uns und Ihren Patienten ein wichtiges Anliegen.

Die Leistungen im Einzelnen:

Sie haben Zugriff auf die Liebscher & Bracht-Wissensdatenbank

  • Mit dem gesammelten Wissen zu verschiedenen Schmerzzuständen
  • Roland Liebscher-Bracht beantwortet persönlich komplexe Fachfragen
  • Möglichkeit, eigene Fachfragen einzureichen

Ein unbegrenzter Zugang zur Online-Ausbildung der Schmerztherapie

  • Auch Absolventen der Präsenz-Ausbildung erhalten einen kostenfreien Online-Zugriff
  • Frischen Sie Ihr Wissen immer wieder auf — wann Sie wollen, so oft Sie wollen

Sie haben Zugang zu unserer geschlossenen Facebook-Gruppe

  • Treten Sie in den fachlichen Austausch mit anderen Therapeuten
  • Vernetzen Sie sich mit über 1.000 anderen Partnern

Sie erhalten exklusive Rabatte

  • Vergünstigte Teilnahme an weiterführenden Ausbildungen (Bewegungstherapie und Gesundheitstherapie)
  • Starke Rabatte auf Wiederholungen, Workshops und vertiefende Seminare
  • Spezielle Partnerpreise und exklusiver Shop für Hilfsmittel & Schmerzfrei-Produkte

Es ist immer jemand für Sie da

  • Bei Fachfragen stehen Ihnen unsere erfahrenen Dozenten zur Verfügung
  • Ein direkter Ansprechpartner unseres Service-Teams betreut Sie schriftlich und telefonisch

Sie dürfen das grüne Rezept nutzen

  • Ermöglichen Sie Ihren Patienten exklusive Rabatte auf unsere Hilfsmittel
  • Für das bestmögliche Behandlungsergebnis

Sie können an verschiedenen Online- und Präsenz-Seminaren teilnehmen

  • 2-tägiges Intensiv-Seminar zur Vertiefung des praktischen Fachwissens und Wiederholung wichtiger Inhalte unter Anleitung von Fachdozenten
  • Online-Intensiv-Repetitorium: vierteilige Video-Lektionen zur Wiederholung des Gelernten
  • Zertifizierungs-Vorbereitung zur perfekten Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Liebscher & Bracht-Therapeuten unter Anleitung des prüfenden Fachdozenten
  • Online-Seminar zur Zertifizierungs-Vorbereitung

Sie können Zertifizierter Liebscher & Bracht-Therapeut werden

  • Weiterbildungs-Partnerschaft ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Zertifizierung
  • Die Zertifizierung belegt die hohe Qualität Ihres Wissens
  • Zertifizierte Liebscher & Bracht-Therapeuten profitieren ganz besonders von der Bekanntheit unserer Marke und werden in den hochfrequentierten Therapeuten-Finder aufgenommen

Was sind die Voraussetzungen für eine Weiterbildungs-Partnerschaft?

Sobald Sie das erste Ausbildungs-Modul (Schmerztherapie) erfolgreich absolviert haben, können Sie sich für eine Weiterbildungs-Partnerschaft anmelden. Darüber hinaus gibt es keine weiteren Voraussetzungen.

Was kostet die Weiterbildungs-Partnerschaft?

  • Die Weiterbildungs-Partnerschaft kostet 79 € / Monat (948 € / Jahr).
  • Der Partnerschaftsvertrag läuft 12 Monate
  • Der Vertrag kann drei Monate vor Ablauf gekündigt werden
  • Ohne Vertragskündigung verlängert sich der Vertrag automatisch um weitere 12 Monate

Sie haben Fragen zur Ausbildung?
Rufen Sie uns einfach an:

 +49 (0) 6172-139 59 49

Mo.–Do. von 9–18 Uhr, Fr. von 9–16 Uhr